Sponsoring

Sponoring in Zeesen

Das IT-Systemhaus Fiebig

Spendete der Freiwilligen Feuerwehr Zeesen kürzlich einen so genannten "Switch", eine Netzwerkweiche zur intelligenten Verteilung von Datenpaketen. Im Zeitalter der Digitalisierung wird es auch für Feuerwehren immer wichtiger, Informationen zu vernetzen und jederzeit verfügbar zu machen. Nahezu täglich fallen neue Daten über Einsätze, Fahrzeuge, Geräte oder Ausbildungen an. Um eine reibungslose Organisation zu ermöglichen, müssen diese Informationen auf jedem Computer in der Feuerwache abrufbar sein.

- Bild - (Maik Fiebig bei der Übergabe des Switches an Ortswehrführer Martin Schmidt)

Bisher erfolgte der Datenaustausch über ein fehleranfälliges Gerät, das mehrmals für unschöne Überraschungen sorgte. Diese Zeiten gehören nun aber der Vergangenheit an.

Eigentlich bietet das IT-Systemhaus Fiebig Netzwerk-Wartung, IT-Sicherheit und Branchenlösungen nur für Geschäftskunden an. Doch für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Zeesen machte der Geschäftsführer Maik Fiebig gern eine Ausnahme.
Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich für das freundliche Geschenk bedanken.

Quelle: www.ff-zeesen.de (Hier gelangen Sie zum Internetauftritt der FF Zeesen.)

Drucken E-Mail